KRALLMANN Blog

Aktuelle Beiträge

Egal ob im Controlling, im Vertrieb, im Einkauf oder in der Produktion: Reporting-Lösungen sind gefragt, um KPIs zu messen und Prozesse optimieren zu können. In vielen Unternehmen verbringen Mitarbeiter einen Großteil des Arbeitstages damit, Daten aus heterogenen Quellen zu sammeln, aufzuarbeiten und in Powerpoint-Präsentationen für das nächste Meeting zu gießen. Offensichtlich handelt es sich dabei um langweilige, redundante und nicht wertschöpfende Tätigkeiten. Robotic Process Automation (RPA) kann auch im Reporting dabei helfen, die Produktivität zu steigern, Prozesse zu automatisieren und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen.

Digitalisierung, KRALLMANN AG, Robotic Process Automation

Die Banken- und Versicherungsbranche nutzt seit Jahren verschiedene Tools zur Prozessdigitalisierung. Doch diese Lösungen stoßen häufig an ihre Grenzen, wenn Schnittstellen fehlen, um Daten zwischen Applikationen auszutauschen. Daher werden auch heute noch viele Prozessschritte manuell von Mitarbeitern abgearbeitet. Darüber hinaus steht die Branche vor zusätzlichen Herausforderungen wie zunehmenden Regulierungen, dem Nullzinsumfeld und nicht zuletzt neue Unsicherheit durch das Coronavirus. Innovative Ansätze wie RPA können dabei helfen, die Produktivität zu steigern, Prozesse zu automatisieren und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu erhöhen.

Digitalisierung, KRALLMANN AG, KRALLMANN AG - TECHNOLOGIEN, Robotic Process Automation

Seit fast zwei Monaten legt das neue Coronavirus das Leben in Deutschland und der ganzen Welt lahm. Millionen von Arbeitnehmern in Deutschland sind plötzlich ins Home Office umgezogen. Auch wenn es nun (endlich) zu ersten Lockerungen kommt, sind die wirtschaftlichen Auswirkungen enorm. Wie können Unternehmen sich erfolgreich für die Zukunft des Home Office rüsten?

Digitalisierung, KRALLMANN AG, Robotic Process Automation

/ 5 Min. Lesezeit

Robotic Process Automation präsentiert sich als Kostenkiller und Produktivitäts-Turbo. Doch wo macht man zuerst kurzen Prozess? - Die digitale Automatisierung von Unternehmensprozessen birgt enormes Potential. RPA übernimmt die Rolle eines menschlichen Bearbeiters und durchläuft komplexe Arbeitsgänge unter Nutzung verschiedener Anwendungen, ohne dass Schnittstellen zwischen diesen Anwendungen programmiert werden müssen. Richtig eingesetzt senkt RPA die Fehlerquote und Bearbeitungsdauer gegen Null.

Robotic Process Automation

/ 4 Min. Lesezeit

Spätestens seit der industriellen Revolution gehört das stetige Optimieren von Arbeitsprozessen zu den Aufgaben nahezu jedes Unternehmens. Dabei stellt das vollständige Automatisieren von Prozessen seit fortschreitender Digitalisierung ein besonders erstrebenswertes Ziel für viele Unternehmer dar. Doch traditionelle Automatisierungslösungen (BPM, Camunda, WfMS etc.), die in der Vergangenheit oft zum Einsatz kamen, stoßen immer häufiger an ihre Grenzen. Die Ursache liegt vor allem in zunehmend heterogenen Systemlandschaften, die unzureichende Schnittstellen bieten. Dies führt zu hohen Implementierungskosten und abnehmender Effizienzsteigerung.

Robotic Process Automation

/ 4 Min. Lesezeit

RPA (Robotic Process Automation) bietet für viele Unternehmen enorme Chancen und kann die Effizienz vieler Prozesse verbessern. Da ein RPA-Bot die vorhandenen IT-Systeme nutzt und die Interaktion eines menschlichen Users emuliert, ist die Technik zwar verhältnismäßig einfach zu implementieren, die Komplexität der Umsetzung sollte jedoch nicht unterschätzt werden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu möglichen Stolpersteinen.

Robotic Process Automation

Standorte

Berlin

Klicken für Navigation

KRALLMANN AG
UPPER WEST
Kantstr. 164
10623 Berlin

  • Tel: +49 (0)30 8020836-60
  • Fax: +49 (0)30 8020836-890

Hamburg

Klicken für Navigation

KRALLMANN AG
Kapstadtring 7
22297 Hamburg

München

Klicken für Navigation

KRALLMANN AG
Maximilianstr. 13
80539 München